Hilfestellung bei Wechseljahren

Hilfestellung bei Wechseljahren

Sinzheim (red) - In der Lebensmitte jeder Frau kommt es zu hormonellen Veränderungen, den sogenannten Wechseljahren, die für ein Drittel der Frauen mit Hitzewallungen, Schlafstörungen und depressiven Verstimmungen die Lebensqualität massiv beeinträchtigen können.

Wie man gut damit umgehen kann, vermittelt am Dienstag, 22. Oktober, die Frauenärztin und Hormonspezialistin Dr. Gabriele Lindner-Wesel um 19.15 Uhr in der Lothar-von-Kübel-Realschule in Sinzheim.

Folgende Themen werden dabei ausführlich bearbeitet: Welche körperlichen, geistigen und seelischen Veränderungen sind in den Wechseljahren zu erwarten? Welchen Einfluss habe ich auf mein Wohlbefinden? Welche diagnostischen Möglichkeiten gibt es? Was bedeutet eine Hormonersatztherapie und was ist eine chemische, biologische oder bioidentische Behandlung? Es ist ausreichend Zeit für einen regen Austausch.

Eine Anmeldung ist erforderlich bei der VHS Geschäftsstelle Bühl/Sinzheim, (0 72 23) 98 14 35 30 oder auf der Homepage der Volkshochschule.

www.vhs-landkreis-rastatt.de

Symbolfoto: Lukas Lorenz/dpa

zurück