90-Jährige fällt auf Gleise

90-Jährige fällt auf Gleise

Karlsruhe (red) - Eine 90-jährige Frau ist am Montagnachmittag bei einem Sturz ins Gleisbett schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, hielt sich die Seniorin gegen 17 Uhr an der Haltestelle Gottesauer Platz auf, als ein 21-jähriger Mann - abgelenkt von dem Blick auf die Anzeigetafel - unabsichtlich gegen die Frau rempelte und sie zu Fall brachte.

Die 90-Jährige sei vor dem Eintreffen der Straßenbahn von den Gleisen geborgen worden, heißt es weiter. Mit schweren Verletzungen wurde sie in ein Krankenhaus eingeliefert.

Symbolfoto: Roessler/dpa

zurück