Mitarbeiter am Kopf verletzt

Mitarbeiter am Kopf verletzt

Baden-Baden (red) - Bei einem Arbeitsunfall ist am Montagmorgen in der Geroldsauer Straße ein Mitarbeiter einer Spedition am Kopf verletzt und in ein Krankenhaus gebracht worden. Der Mann hatte beim Entladen seiner Ware auf der Laderampe das Gleichgewicht verloren und war danach gestürzt.

Die Polizei geht davon aus, dass der regennasse Untergrund zu dem Sturz geführt haben könnte.

Symbolfoto: Jochen Denker/Archiv

zurück