http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Werbung gut - Alles gut?
Werbung gut - Alles gut?
06.02.2015 - 18:37 Uhr
Von Lysann Frühe & Elena Baier

Viele Menschen lassen sich unbewusst von Werbung beeinflussen. Besonders Jugendliche zücken oft den Geldbeutel, wenn es um den Kauf von Dingen geht, deren Werbung besonders ansprechend ist. Dieser Kaufdrang ist jedoch nicht vielen Jugendlichen bewusst.

In der Klasse 9b des Albert-Schweitzer-Gymnasium fühlen sich 43 Prozent der Schüler von Werbung beeinflusst. Besonders Werbung für angesagte Technik-Produkte und aktuelle Mode spricht junge Menschen an.

Die Werbegestalter benutzen häufig Tricks, um den Konsumenten zum Kauf zu bewegen. Diese sind so raffiniert, dass sie als solche nicht erkannt werden. Beispielsweise werben oft prominente Leute für neue Produkte, da diese mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Außerdem bleiben einprägsame Slogans lang in Erinnerung und der Zuschauer wird dann immer wieder mit dem Produkt indirekt konfrontiert.

Doch nicht nur die Werbung allein ist daran schuld, dass Jugendliche viel Geld ausgeben, sondern auch der Einfluss anderer Jugendlicher. Die beste Art der Werbung, so die Schüler der 9b, ist, wenn viele junge Menschen ein Produkt besitzen und dies ein Verlangen bei anderen Jugendlichen auslöst, dieses Produkt auch zu kaufen. Der Wunsch nach angesagten Marken und Dingen ist oft größer als die Vernunft, die Werbung infrage zu stellen.

Jugendliche werden besonders viel beworben, da Werbung heutzutage überall zu finden ist: auf der Straße, im Fernseher und besonders oft im Internet. Aus diesen Gründen sollten gerade Jugendliche Werbung kritischer hinterfragen.

Die Autoren besuchen die Klasse 9b des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Gernsbach.

Symbolfoto: dpa

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen