http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Spaß und Gefahren beim Wintersport
Spaß und Gefahren beim Wintersport
11.02.2015 - 17:10 Uhr
Von Daniel Janzer

und Philipp Linder

Der erste Schnee ist gefallen. Menschenmassen strömen ins Skigebiet, um die ersten Spuren in den Schnee zu ziehen. Hier wollen wir der Frage auf den Grund gehen, warum Ski und Snowboardfahren bei jeder Altersklasse so beliebt ist.

Die Liftkarten sind gekauft und schon geht 's los. Die erste Fahrt mit dem Ski-Lift startet. Oben angekommen, kann man die gute Aussicht auf die verschneite Winterlandschaft genießen. Manche Leute lieben die hohe Geschwindigkeit, andere das Fahren durch den Tiefschnee. Skifahren kann man in jedem Alter. Der Jugend ist mit spektakulären Stunts über Schanzen im Fun-Park das Adrenalin garantiert.

Alle haben Spaß am Skifahren und finden eine für sie passende Piste. Es gibt blaue, rote und schwarze Pisten, je nach Schwierigkeitsgrad, oder die unberührte Natur abseits der Pisten. Die Freerider finden dort im frischen Pulverschnee ihr Glück und ziehen ihre Spuren durch den Schnee.

Manch einer liebt es aber auch, mit Langlaufskiern durch den Schnee zu gleiten. Hierbei gibt es zwei verschiedene Arten: das klassische Loipen und Skating. Beim klassischen Langlauf fährt man in zwei schmalen Spuren und gleitet durch den Schnee. Das Skating kann man sich von der Bewegung wie Schlittschuhlaufen vorstellen

Skifahren birgt aber auch Gefahren. Bei unkontrollierter Geschwindigkeit oder waghalsigen Stunts im Fun-Park besteht eine hohe Verletzungsgefahr. Skifahren abseits der präparierten Piste führt oft zu Lawinenabgängen. Freerider sollten sich dieser Gefahr bewusst sein, sich vorher gut über die Lawinengefahr informieren und die nötige Schutzausrüstung mitführen, wie zum Beispiel einen Lawinenpiepser (Ortungsgerät).

Momentan herrschen an der Schwarzwaldhochstraße traumhafte Bedingungen für alle Arten von Wintersport. Bei fast einem Meter Schneehöhe ist Winterspaß garantiert.

Die Autoren besuchen die Klasse 9a im Pädagogium.

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ein Café in Stuttgart untersagt seinen Kunden den Zutritt in Jogginghosen. Wie finden Sie das?

Richtig - Sportkleidung gehört nicht ins Café.
Falsch - das soll jeder selbst entscheiden.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen