http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Azubi-Tag an der Karlschule
Azubi-Tag an der Karlschule
24.03.2017 - 10:53 Uhr
Von Soner Bayram und David Le

Die Azubis von acht verschiedenen Firmen kamen zu uns in die Karlschule, um uns von ihren Berufen zu erzählen. Am Anfang trafen sich alle Gruppen im Musiksaal und haben den Tagesablauf besprochen. Wir gingen nacheinander an die acht Stationen. Zuerst sind wir in die Station des Klinikums Mittelbaden gegangen. Sie haben uns erklärt, wie viel sie während der Ausbildung im ersten, zweiten und dritten Jahr verdienen. Als nächstes gingen wir zum Kindergarten St. Antonius. Hier erfuhren wir, dass es dort Stufen gibt von Erzieher zum Leiter und man wird alle drei Jahre eine Stufe aufsteigen.

Anschließend gingen wir zu Bau Grün. Das ist eine Firma, die Gartenarbeit macht. Die Azubis sagten, dass es Spaß macht und dass die Arbeiter zu 100 Prozent übernommen werden. Uns wurde gezeigt, wie schwer der Beruf ist und dass er trotz vieler Schwierigkeiten sehr viel Spaß machen kann. Auch in den anderen Firmen, zum Beispiel Mercedes Benz, Maquet und dem BFD (Bundesfreiwilligendienst) wurden uns ähnliche Informationen über die Berufe gegeben.

Wir würden euch vorschlagen, auf jeden Fall zuerst ein freiwilliges Praktikum zu machen. Die Informationen waren zwar sehr gut, einmal selbst im Beruf zu arbeiten, hilft aber noch mehr, um zu erkennen, ob es perfekt ist.

Die Autoren besuchen die Klasse 8b der Karlschule.

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Jeder Bundesbürger produziert jährlich 37,4 Kilogramm Abfall aus Plastikverpackungen und damit mehr als der EU-Durchschnitt. Versuchen Sie, Plastikmüll zu vermeiden?

Ja.
Gelegentlich.
Nein.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen