http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Grundausbildung umfasst 80 Stunden
Grundausbildung umfasst 80 Stunden
03.04.2017 - 11:50 Uhr
Von Max Henrichs, Mike Unger, Benjamin Vukalic und Mikhail Ziv

Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Iffezheim, Steffen Strobel, beantwortete ein paar Fragen bezüglich der Feuerwehr.

In dem Interview erzählte er uns, dass für ihn der Unfall an der B36 Richtung Hügelsheim vor rund zehn Jahren der Schlimmste gewesen sei, weil bei diesem drei Jugendliche im Alter von 18 Jahren ums Leben kamen.

Die Iffezheimer Feuerwehr hat 76 aktive Mitglieder (Stand: Februar 2017). Sie besitzt insgesamt fünf Fahrzeuge, darunter zwei Löschgruppenfahrzeuge, ein Einsatzleitwagen, ein Mannschaftstransportwagen und ein Gerätewagen-Sonder. Strobel berichtete, dass man ab zehn Jahren in die Jugendfeuerwehr gehen und ab 18 Jahren dann die Grundausbildung starten kann. Die Grundausbildung dauert 80 Stunden. 40 Stunden dauert die Atemschutzgeräteträgerausbildung und dann gibt es noch Gruppenführer und Zugführer. Die Wehr absolviert zwischen 25 und 30 Einsätze im Jahr.

Die Autoren besuchen die Klasse 8 a der Maria-Gress-Schule in Iffezheim.

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Die Temperaturen klettern laut Vorhersage im Laufe der Woche auf 16 Grad. Machen Ihnen die Temperaturschwankungen zu schaffen?

Ja.
Nein.
Ab und zu.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen