http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Eigene Ideen umsetzen
Eigene Ideen umsetzen
04.04.2017 - 11:42 Uhr
Von Craig Perkins

und Adrian Buderer

Die Kunstbegegnungsstätte in Baden-Baden heißt "Kunstbegegnungsstätte Fee Schlapper" und wurde nach einer Baden-Badener Fotografin und Künstlerin benannt. Sie liegt etwas außerhalb der Innenstadt von Baden-Baden in der Vincentistraße, wo sich auch im gleichen Gebäude die Vincenti-Grundschule befindet.

Das Atelier der Begegnungsstätte befindet sich im ehemaligen Luftschutzkeller der Grundschule. Die Räumlichkeiten sind deshalb interessant aufgeteilt und haben sehr schwere alte Türen und dicke Wände. Überall hängen Bilder und andere Kunstwerke der Kinder.

Unsere Kunstlehrerin dort heißt Maika Maj. Sie mag Kinder gerne und liebt ihre Kunst und die der Kinder. Deshalb hat sie die Kunstbegegnungsstätte im Jahr 2005 eröffnet.

Wir finden es toll, kreativ zu werden und kommen mit Maika Maj gut aus. Die Kurse finden immer montags, donnerstags und freitags statt. Für einen monatlich festen Betrag bekommt man dort Unterricht und das benötigte Material, um die eigenen Ideen umzusetzen.

Wir machen Plastiken, wir malen und zeichnen. Ab und zu gehen wir zusammen ins Museum oder in die Kunsthalle und dürfen unsere Werke in Ausstellungen zeigen.

Die Autoren besuchen die Klasse R8a der Maria-Gress-Schule in Iffezheim.

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Noch ist die Vermietung von Waschmaschinen und Bekleidung in Deutschland ein Nischenmarkt. Glauben Sie, dass sich das durchsetzt?

Ja.
Nein.
Weiß nicht.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen