http://www.badisches-tagblatt.de/weihnachtsabo/index.html
Gebäck entwickelt sich zum Renner
Gebäck entwickelt sich zum Renner
05.04.2017 - 11:37 Uhr
Von Dimitri Siebert, Alexander Meisler und Justin Sieger

Die Klasse 8d der August-Renner-Realschule Rastatt hat sich ein besonderes Projekt ausgedacht: Sie backt für die Klassenfahrt, ein Teil der Einnahmen geht als Spende an die Patenschulen nach Nepal.

Am Anfang unseres Projekts stand eine Kalkulation. Wir mussten die Preise der Backwerke, unter anderem "Renner"-Pralinen und Linzertorte, festlegen. Dafür mussten die Preise der einzelnen Zutaten und Rezepturen genau berechnet werden. Den größten Teil unseres Projekts nahm jedoch das Backen ein. Daran schien es allerdings zuerst zu scheitern, weil alle Back- und Kochräume der Schule in den Projekttagen bereits belegt waren. Die Rettung kam in letzter Minute: Eine Bäckerei stellte der Klasse ihre Produktionshalle zur Verfügung. Das war uns eine große Hilfe. Denn die Mitarbeiter der Bäckerei standen uns beratend zur Seite.

An zwei Nachmittagen trafen wir uns zum gemeinsamen Backen. Es war harte Arbeit, sehr kraftaufwendig und zum Teil auch stressig. Aber dank guter Organisation und Zusammenarbeit schafften wir es. Endlich war alles fertig: die Weihnachtsleckereien wurden verpackt und die Hütte am Rastatter-Weihnachtsmarkt geschmückt. Schüler und Eltern wurden in Schichten eingeteilt und schon konnte der Verkauf losgehen. Bereits in der ersten Woche verkauften wir die meisten unserer Backwaren und mussten schließlich noch nachproduzieren. Ausgewählte Schüler mussten ein paar zusätzliche Stunden in die Produktion investieren, um zusätzliche Backwaren herzustellen.An einem Verkaufstag gab es drei Schichten. Jeder Schüler hatte mindestens eine Schicht pro Woche. In jeder Schicht waren vier Schüler sowie eine Elternaufsicht eingeteilt. Die meisten wollten sich jedoch weiter einbringen und übernahmen weitere Schichten. Am Ende hatten wir uns tapfer geschlagen. Denn wir standen auch bei Kälte für unser Projekt auf dem Weihnachtsmarkt. Und unser Einsatz hat sich absolut gelohnt. Wir hatten tatsächlich unser gesamtes Gebäck verkauft.

Die Autoren besuchen die Klasse 8d der August-Renner-Realschule Rastatt.

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Ein Café in Stuttgart untersagt seinen Kunden den Zutritt in Jogginghosen. Wie finden Sie das?

Richtig - Sportkleidung gehört nicht ins Café.
Falsch - das soll jeder selbst entscheiden.
Ist mir egal.

Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen