http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Guter Ausgleich
Guter Ausgleich
21.03.2018 - 15:32 Uhr
Von Martin Nikolov

und Jan Stößer

Ein Boxkampf wird unter der Aufsicht eines Ringrichters über mehrere Minuten dauernde Runden ausgetragen. Er ist entschieden, wenn ein Gegner vom Ringrichter als unfähig erachtet wird, den Kampf fortzuführen, eine schwerwiegende Regelverletzung vorliegt, eine Aufgabe eines Gegners signalisiert wird oder der Ablauf der regulären Rundenzahl zu einer Punktentscheidung führt.

Ich gehe viermal pro Woche für zwei Stunden ins Training. Ich trainiere dort Sparring, Schlagtechniken und Kondition. Ab und zu gehe ich auch zu einem Boxturnier. Ich habe sehr viel Spaß beim Boxen und kann dort meine Energie loswerden. Es ist für mich ein guter Ausgleich zum langen Sitzen in der Schule.

Boxen ist aber nicht nur einfach ein Draufschlagen, vielmehr geht es auch um die Technik, die Körperbeherrschung und das Reaktionsvermögen. Wenn jemand Lust hat, selber das Boxen zu erlernen, kann gerne zu unserem Training, montags von 18.45 Uhr bis 20 Uhr, beim Verein "Millenium" in Rastatt, Am Grün 4, kommen.

Die Autoren besuchen die Klasse 8a der Favoriteschule in Muggensturm.

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Gut zwei Drittel der Deutschen schlemmen einer Umfrage zufolge an Weihnachten ohne schlechtes Gewissen. Sie auch?

Ja.
Nein.
Ich halte mich generell zurück.
Ich esse immer worauf ich Lust habe.


Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen