http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Einblick in meinen Traumberuf
23.03.2018 - 11:14 Uhr
Von Mohamad Alahmad

Die Entscheidung für den richtigen Beruf fällt oft nicht leicht. Die Achtklässler der Karlschule in Rastatt haben die Möglichkeit, in zwei einwöchigen Betriebspraktikumsphasen zu prüfen, ob der angestrebte Beruf zum Traumjob taugt.

Mein Wunsch ist es, im medizinischen Bereich in einem Krankenhaus zu arbeiten, weshalb ich mein erstes Praktikum zwischen dem 15. und 19. Januar im Krankenhaus Rastatt absolvierte. Durch dieses einwöchige Praktikum im Krankenhaus Rastatt hatte ich die Möglichkeit, einen Einblick in den Berufsalltag zu bekommen.

Ich selbst durfte natürlich nicht direkt als Krankenpfleger arbeiten, konnte aber Krankenpflegern und Ärzten bei der Arbeit über die Schulter schauen. Ich konnte sie unterstützen, indem ich ihnen Speisen und Getränke brachte. Meine weiteren Aufgaben bestanden in der Essenausgabe und dem Sortieren medizinischen Zubehörs wie Verbandsmaterial und Scheren. Außerdem durfte ich medizinische Proben ins Labor bringen.

Ich war von der täglichen Arbeit im Krankenhaus sehr beeindruckt. Es hat mich in meinem Wunsch bestärkt, im medizinischen Bereich zu arbeiten.

Der Autor besucht die Klasse 8 c der Karlschule in Rastatt.

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Am Freitag dürfen Lufthansa-Piloten und -Stewardessen in Turnschuhen zur Arbeit kommen – eine einmalige Aktion. Finden Sie eine Kleiderordnung in der Branche richtig?

Ja.
Nein.
Ist mir egal.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz