http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Junger Leistungssportler: Spaß oder Karriere?
Junger Leistungssportler: Spaß oder Karriere?
09.04.2018 - 10:27 Uhr
Von Matthias Fischer und Jonas Schmitz

Spaß oder Karriere? Eine Frage, die sich viele Sportler stellen müssen. Matthias Fischer und Jonas Schmitz wollten es wissen und befragten einen Leistungssportler zu diesem Thema: den 14-jährigen Alvaro Penacorada.

BT: Alvaro, welche Sportarten betreibst du und in welchen Vereinen spielst du?

Alvaro Penacorada: Ich spiele Handball, Fußball und im Sommer Golf. Mein Handballverein ist die Spielgemeinschaft Muggensturm/Kuppenheim. Mein Fußballverein ist der SV Sinzheim. Der Golfverein, in dem ich Mitglied bin, ist der Baden-Badener Golfclub.

BT: Seit wann betreibst du diese Sportarten?

Penacorada: Fußball spiele ich nun am längsten, und zwar seitdem ich fünf Jahre alt bin. Handball spiele ich seit der zweiten Klasse und Golf seit der sechsten Klasse.

BT: Fühlst du dich durch so viele Sportarten gestresst?

Penacorada: Eigentlich tue ich das nicht. Wenn ich zum Beispiel von der Schule und vom vielen Lernen gestresst bin, nutze ich den Sport eher zum Stressabbau und sehe es als Ausgleich an.

BT: Betreibst du die Sportarten zum Spaß oder um Karriere zu machen?

Penacorada: Ich habe diese Sportarten angefangen, da diese mir sehr viel Freude bereiten. Jedoch werde ich, wenn die Möglichkeit besteht, die Chance ergreifen, Karriere mit dem Sport zu machen.

BT: Kannst du dir ein Leben als Profisportler vorstellen?

Penacorada: Ja, ich stelle mir das sehr spannend und interessant vor. Jedoch denke ich, dass es sehr anstrengend sein könnte und viel Zeit in Anspruch nehmen würde. Wahrscheinlich würde der Spaßfaktor etwas zu kurz kommen.

BT: Wo siehst du dich in fünf Jahren?

Penacorada: Bis dahin werde ich 19 Jahre alt sein. Wahrscheinlich werde ich immer noch im selben Verein spielen. Vielleicht wechsle ich aber auch den Handballverein oder ich werde in einem noch besseren Verein spielen können.

BT: Vielen Dank, dass Du Dir Zeit für ein Interview genommen hast.

Die Autoren besuchen die Klasse 9a des Markgraf-Ludwig-Gymnasiums.

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Autodiebe haben 2017 einen Schaden in Rekordhöhe angerichtet, weil sie vor allem teure Modelle stahlen. Wurde Ihnen schon ein Auto gestohlen?

Ja.
Nein.
Ich besitze kein Auto.


http://www.karlsruhe.ihk.de/handelsregister
http://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz