Die Baustelle stört
Die Baustelle stört
09.04.2018 - 11:40 Uhr
Von Anna Peter, Evelin Wetzel und Chiara Wittke

Der Trubel um die Bauarbeiten am Leopoldsplatz in Baden-Baden geht auch nicht an den Schülern vorbei.

Nach einer Klassenumfrage in der 8a der Klosterschule stört die Baustelle am Leopoldsplatz circa 65 Prozent der Teilnehmer. Laut den Aussagen von Markus Selig vom Fachgebiet Tiefbau und Baubetrieb der Stadt Baden-Baden begannen die Bauarbeiten am 19. September 2016 und enden voraussichtlich am 22. Dezember in diesem Jahr.

Gründe für die Baumaßnahmen waren ungeeignete Bauweisen und jahrelange Reparaturen. Bauverzögerungen gab es durch schlechtes Wetter und archäologische Funde aus der Neuzeit, dem Mittelalter und der Römerzeit. Die Kosten des Baus werden auf rund 7,9 Millionen Euro geschätzt. Aufgrund "ungenügender Leistungen" musste die ursprüngliche Baufirma abgelöst werden, auch dies führte zu Verzögerungen.

Die Teilnehmer der Umfrage störten sich vor allem an den "labyrinthartigen" Wegen zu den Bushaltestellen und Planänderungen beim Busverkehr.

Obwohl es bei jeder Baustelle Beschwerden gibt, klappt es, laut Markus Selig, hier in Baden-Baden ganz gut.

Die Autorinnen besuchen die Klasse 8a der Klosterschule vom heiligen Grab.

BeiträgeBeitrag schreiben 
www.volksbank-baden-baden-rastatt.de/bt
Umfrage

Deutschland hat das Auftaktspiel in der Fußball-WM gegen Mexiko verloren. Glauben Sie, dass die Mannschaft die Vorrunde übersteht?

Ja.
Nein.
Ich interessiere mich nicht für Fußball.


www.los-rastatt.de
Wetter in Mittelbaden


Facebook


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz