https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Bauernhofurlaub boomt
Bauernhofurlaub boomt
19.02.2019 - 10:07 Uhr
Von Aida El

Baden-Baden - Im Heu schlafen, mit dem Krähen des Hahnes am Morgen aufwachen und ständig in Kuhfladen treten - so sehen die meisten Klischeevorstellungen vom Urlaub auf dem Bauernhof aus. Doch der Landwirtschaftstourismus boomt: 2016 wurden allein in Baden-Württemberg 2,2 Millionen Übernachtungen registriert. Aber was hat der Urlaub auf dem Bauernhof so Reizvolles an sich? Der womöglich größte Faktor ist die Nähe zur Natur und zu den Tieren. Da viele der Touristen aus Großstädten anreisen und dem bekannten Großstadttrubel entfliehen wollen, suchen sie Abwechslung und Ruhe auf dem Land. Einen Großteil der Gäste stellen dabei Familien mit einer Vorliebe zur Natur dar. Für die Kinder gibt es vieles zu entdecken und auch die Eltern sind froh, abschalten zu können. Aber auch Aktivurlauber verbringen gerne ihre Auszeit auf dem Bauernhof. Die Aktivitäten bestehen dabei meist aus Wandern und Ausflügen in die Umgebung, jedoch bieten zahlreiche Bauernhöfe auch gemeinsames Wildkräutersammeln, Stallarbeiten, wie Kühe melken, und viele weitere Einblicke in den Alltag der Bauern an. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis ist die Erklärung für die hohe Anzahl an Stammbesuchern. Vielleicht sind Sie ja der nächste Anhänger des Trends?

Die Autorin besucht die 10a der Klosterschule vom Heiligen Grab.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Umfrage

Die Leistungen der Schüler im Südwesten sind in den Naturwissenschaften mittelmäßig. Was war Ihr Lieblingsfach?

Naturwissenschaften.
Geisteswissenschaften.
Sport.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz