https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
"Daran sieht man, dass sich das K ämpfen gelohnt hat"
'Daran sieht man, dass sich das K ämpfen gelohnt hat'
19.02.2019 - 12:58 Uhr
Von Lea Royal

Baden-Baden - Beim Jazz-und-Modern-Dance-Turnier in Baden-Baden war auch die Trainerin Jessica Gradito im Einsatz. Lea Royal hat mit ihr über den Aufwand, der hinter solch einem Turnier stecken kann, geredet.

BT: Jessica, wie triffst du deine Musikauswahl?

Jessica Gradito: Das ist eine lange Suche, oft Lieder von nicht sehr bekannten Interpreten, ohne Gesang, abstrakt und in die elektronische Richtung. Dann versuche ich, ein Thema rauszuhören.

BT: Wie lange dauert die Vorbereitung für das Turnier?

Gradito: Die Organisation für das Turnier hat schon im Oktober letzten Jahres angefangen.

BT: Wie fühlst du dich während dem Turnier?

Gradito: Ich bin sehr aufgeregt, man versucht, ruhig zu bleiben, aber das fällt sehr schwer. Ich schaue die Choreografie dann nochmal mit einem anderen Auge an. Aber es ist ein positiver Stress und ich freue mich immer wieder, meine Schüler auf der Bühne zu sehen.

BT: Wie fühlt es sich an, wenn die eigene Gruppe Erster wird?

Gradito: Es ist ein unbeschreibliches Gefühl. Eine Mischung aus Freude, Stolz und Zufriedenheit. Daran sieht man, dass sich das K ämpfen gelohnt hat.

Die Autorin besucht die Klasse 10a der Klosterschule vom Heiligen Grab.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Umfrage

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Laut einer aktuellen Prognose leiden allein im südlichen Afrika 41 Millionen Menschen an Hunger. Spenden Sie für Hilfsorganisationen?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz