https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Lehrerregeln
Lehrerregeln
27.02.2019 - 12:58 Uhr
Von Marius Bernhard, Phillip Hohner und Marc Jung

Baden-Baden - Gibt es eigentlich Gesetze im Schulalltag oder wesentliche Dinge, woran sich Lehrer halten müssen? Oder dürfen diese alles nach Belieben entscheiden?

Es gibt hauptsäc hlich drei Gesetze, welche für den Schulalltag relevant sind.

1. Laut Artikel 1 im Grundgesetzbuch darf der Lehrer dich nicht erniedrigen oder verletzen, zum Beispiel den Toilettengang verwehren oder als Negativbeispiel verwenden.

2. Laut Schulrecht Baden-Württemberg darf der Lehrer nur bis zu zwei Stunden Nachsitzen erteilen, der Schulleiter darf bis zu zwei Stunden Nachsitzen erteilen; Strafarbeiten müssen einen pädagogischen Nutzen haben, zum Beispiel nicht unzählige Male denselben Satz abschreiben, man darf aber für das Aufhalten des Unterrichts nachsitzen bekommen.

3. Jede Schule hat dazu noch individuelle Regeln, die Schulordnung, welche Bereiche wie zum Beispiel Schuluniformen, und Handyregelung behandelt.

Die Autoren besuchen die Klasse 8a der Klosterschule vom Heiligen Grab.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Umfrage

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Laut einer aktuellen Prognose leiden allein im südlichen Afrika 41 Millionen Menschen an Hunger. Spenden Sie für Hilfsorganisationen?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz