https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Hausmeister Matz: Die Seele des LWG
07.03.2019 - 17:51 Uhr
Von Nick Michalsky, Hannah Wintrich, Lea Müller, Tobias Klinger und Oliver Colberg

Rastatt - Mit Schule verbinden alle zunächst einmal den Beruf Lehrer, doch auch Hausmeister, Sekretärinnen oder Schulsozialarbeiter haben ihren Arbeitsplatz an der Schule und sind extrem wichtig. Durch Ausschreibungen und Jobangebote werden immer wieder Leute für diese Stellen gesucht. So kam auch Reinhard Matz, der heutige Hausmeister des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums, zu seinem Beruf. Eine Ausschreibung der Stadt Rastatt, in der ein Schulhausmeister gesucht wurde, brachte ihn 1988 ans Ludwig-Wilhelm-Gymnasium.



Dieser Beruf sei zwar ursprünglich nicht sein Traumberuf gewesen, berichtet er, denn er wäre am liebsten Förster oder Koch geworden. Letztendlich machte er eine Ausbildung zum Maurer und wurde dann Hausmeister. Und nach 30 Jahren ist dies für ihn inzwischen sogar zum Traumberuf geworden.

Viele Aufgaben gestalten seinen Alltag: Er kümmert sich beispielsweise um die Heizung oder Reparaturen und verkauft am Schulkiosk. Man könnte sagen, ohne ihn würde am LWG nicht alles immer so gut laufen, wie es läuft. Er hält in jeder Hinsicht die Schule sauber, und auch in der Abiturzeit spielt er eine sehr wichtige Rolle, denn vor allem in dieser Zeit muss alles klappen, was natürlich Stress bedeutet.

Zusätzlichen Stress bedeutet manchmal auch sicherlich der Umstand, dass Reinhard Matz mit seiner Frau direkt neben der Schule wohnt und somit alles immer hautnah mitbekommt. Denn was früher für alle Schulhausmeister galt, ist heute eine Ausnahme. Matz ist quasi ständig Ansprechpartner für Mütter, die Sportbeutel, Jacken oder vergessene Schuhe suchen.

Zusätzlich ist er auch in seiner Freizeit und an Urlaubstagen an seinem Arbeitsplatz. Dennoch nimmt er das für seinen heutigen Traumberuf sehr gerne in Kauf. Ebenso findet er es hervorragend, dass er mit seiner Frau zusammenarbeiten kann und sie immer in seiner Umgebung hat.

Matz ist als Allrounder am Ludwig-Wilhelm-Gymnasium sowohl bei den Schülern als auch bei den Lehrern sehr beliebt. Ein Ansprechpartner, der wie er alles für seinen Job gibt und immer zur Hilfe bereitsteht, ist an solch einer großen Schule sehr wichtig für alle. Daher freuen wir uns sehr, dass er uns noch bis 2023 erhalten bleibt.

Die Autoren besuchen die Klasse 9 b des Ludwig-Wilhelm-Gymnasiums Rastatt.

BeiträgeBeitrag schreiben 
Umfrage

E-Tretroller sind nicht nur handlich, sondern für kurze Strecken auch recht komfortabel. Sieht man auch Sie bald auf einem E-Roller durch die Stadt flitzen?

Ich habe einen.
Das kann ich mir vorstellen.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz