https://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
http://www.badisches-tagblatt.de/UnternehmenKarriereZusteller/index.html
Baulärm und Containerunterricht
Baulärm und Containerunterricht
11.03.2019 - 16:29 Uhr
Von Hannah Schenk, Nina Mezger und Sophie Geibel

Bühl (red) - Die Planung für die umfangreiche Sanierung des Windeck-Gymnasiums ist in vollem Gange. Doch wie stehen die Schüler und Lehrer zu diesem Thema?

Fragt man die Fünftklässler, fällt die Antwort eher nüchtern aus. Sie finden den jetzigen Zustand der Schule in Ordnung und sehen überwiegend keine Gründe für eine Sanierung. Der Containerunterricht wäre für sie Neuland und gewöhnungsbedürftig.

Die Meinung der 9. Klasse fällt da schon eindeutiger aus. Der Umbau sei dringend notwendig, da Heizungen und Fenster nicht mehr den Standards entsprechen und viele Klassenzimmer nicht einmal über einen Projektor verfügen.'

Beim Thema Containerunterricht spalten sich die Geister: Einerseits gibt es moderne Container, andererseits könnte die Hitze im Sommer und die möglicherweise ungenügende digitale Ausstattung ein Problem sein.

Die Abiturienten sind froh darüber, dass sie den Umbau nicht mehr miterleben, da sie zwei Jahre Containerunterricht als lästig empfinden.

Ein Lehrer meint abschließend: ,, Der Umbau der Schule ist schon lange überfällig. Der Containerunterricht ist nicht unbedingt eine Beeinträchtigung, da es heutzutage sehr gut ausgestattete Container gibt und diese vielleicht sogar moderner wären als das jetzige Schulgebäude. Eher der Baulärm, der möglicherweise den Unterricht negativ beeinflussen könnte, ist zu bedenken. Doch man sollte das Beste aus der kommenden Situation machen, sich auf das moderne und digitalisierte Schulgebäude und somit auf einen besseren Unterricht freuen.''

Zusammenfassend kann man sagen, dass die Vorfreude die Zweifel überwiegt und man gespannt in die Zukunft blicken kann.

Die Autorinnen besuchen die Klasse 9d des Bühler Windeck-Gymnasiums

BeiträgeBeitrag schreiben 
Umfrage

Am 16. Oktober ist Welternährungstag. Laut einer aktuellen Prognose leiden allein im südlichen Afrika 41 Millionen Menschen an Hunger. Spenden Sie für Hilfsorganisationen?

Ja, regelmäßig.
Ja, manchmal.
Nein.


https://www.caravanlive.de/
Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz