https://www.top-zusteller.de/
https://www.top-zusteller.de/
Anstrengend und auch gefährlich
Anstrengend und auch gefährlich
11.03.2019 - 17:22 Uhr
Von Luke Bermann

Bühl - Klettern - ein Sport, der immer beliebter wird und von immer mehr (auch jungen) Personen ausgeführt wird. Doch ich habe mich gefragt, ob man Klettern einfach von heute auf morgen beginnen kann.

Nach reichl icher Recherche ist mir aufgefallen dass auch schon Kinder in Kletterhallen und/oder Klettergebieten unterwegs sind. Aus eigener Erfahrung fällt auf, dass dieser Sport sehr anstrengend sein und im Kindheitsalter teilweise Ängste hervorrufen kann, die auch nach langer Zeit nicht überwunden sind. Allerdings macht Klettern auch sehr viel Spaß und bietet eine angenehme Abwechslung im wöchentlichen Alltag. Also denke ich, dass man erst nach gewisser Erfahrung diesen Sport regelmäßig ausführen sollte. Zudem ist das Klettern nicht gerade ungefährlich und vor allem sehr Ausdauer fördernd. So bin ich zu dem Schluss gekommen, dass man erst einen Test machen sollte, ob man überhaupt körperlich in der Lage ist, diesen Sport auszuführen.

Der Autor besucht die Klasse 8c des Bühler Windeck-Gymnasiums

BeiträgeBeitrag schreiben 
Umfrage

E-Tretroller sind nicht nur handlich, sondern für kurze Strecken auch recht komfortabel. Sieht man auch Sie bald auf einem E-Roller durch die Stadt flitzen?

Ich habe einen.
Das kann ich mir vorstellen.
Nein.


Wetter in Mittelbaden


BT Kinospot


© Badisches-Tagblatt.de    Impressum | AGB | Nutzungsbedingungen | Datenschutz