Scheibe mit Stein eingeschlagen
Scheibe mit Stein eingeschlagen
Sinzheim (red) - Ein Einbrecher hat sich am Mittwoch gegen 18.45 Uhr unbefugt Zutritt zu einem Haus in Sinzheim verschafft, in dem er mit einem Stein eine Fensterscheibe des Anwesens in der Straße "Zur Grotte" einwarf. Anschließend durchsuchte er verschiedene Zimmer nach Wertgegenständen.

Einem aufmerksamen Nachbarn ist es wohl zu verdanken, dass der Dieb gestört wurde und daraufhin über die Gartenanlage bergaufwärts in Richtung Hochbehälter flüchtete. Ein Diebstahlschaden kann laut Polizei derzeit noch nicht genau beziffert werden.

Wer Hinweise zu dem schlanken, zwischen 1,75 und 1,85 Meter großen Unbekannten geben kann, wird gebeten, sich mit den ermittelnden Beamten des Polizeireviers Baden-Baden unter der Telefonnummer (0 72 21) 68 00 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: dpa