Veranstaltung mit Künstlerpaar im Café Lumen
Veranstaltung mit Künstlerpaar im Café Lumen
Baden-Baden (red) - Eine Buchvorstellung und eine Vernissage (Ölmalerei, Aquarell, Skulptur) findet am heutigen Sonntag, 14. Januar, ab 11 Uhr, im Café Lumen im Kloster Lichtenthal statt.

Die Autorin Elisa Musch Becker liest aus "Lebens-Wege", und der Künstler Dieter Becker Salentin präsentiert seine Werke. Im Rahmen der Lesung "Lebens-Wege" rezensiert die Galeristin und Autorin Elisa Musch Becker ihr Buch, Dieter Becker Salentin referiert "Über das Bildhafte", heißt es in einer Mitteilung.

Mit Violine und Akkordeon gestalten Julia Wiebelt sowie Dr. Markus Herm die Veranstaltung mit.

"Farben sind das Lächeln der Bilder von Dieter Becker Salentin, und Farben spiegeln sich auch in dem Gedichtbildband wieder. Zeile für Zeile schreibt die Autorin zur Selbstbesinnung. Nicht Erkenntnisse mitteilen will primär Dichtung, sondern Welten erhellend das Herz berühren, das im Geschehen der Überformung zur Schönheit wird", heißt es in einer Ankündigung des Veranstalters. Becker Salentin wird in seinem Referat die ideologische Auseinandersetzung der Literatur hervorheben. Das Künstlerpaar lädt ein, um über Bilder und Bücher zu diskutieren und bei einem kleinen Umtrunk zu kommunizieren.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Foto: av