Lkw-Fahrer wirft Bierdosen auf Pkw
Lkw-Fahrer wirft Bierdosen auf Pkw
Landau (lrs) - Weil er während der Fahrt leere Bierdosen arglos aus dem Fenster warf, ist ein Brummifahrer nun 500 Euro ärmer. Die Dosen des 44-Jährigen landeten auf der Motorhaube eines gerade überholenden Autos und beschädigten diese, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der 30 Jahre alte Autofahrer verfolgte den Lastwagen am Samstag auf der Bundesstraße 10 bei Godramstein bis zu einer nahen Baustelle.

Weil die Beamten der Polizeiinspektion Landau in der Kühlbox des Lkw-Fahrers mehrere entsprechende Bierdosen fanden, war der Fall rasch geklärt. Der 44-Jährige musste zur Sicherung des Strafverfahrens 500 Euro zahlen. Betrunken war der Brummifahrer aber nicht: Ein Alkoholtest fiel negativ aus.

Symbolfoto: av

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz