Staplerfahrer beschädigt Lkw-Tank
Staplerfahrer beschädigt Lkw-Tank
Gaggenau (red) - Das Missgeschick eines Staplerfahrers sorgte am Dienstagmorgen auf dem Betriebsgelände einer Firma in der Murgtalstraße unter anderem für einen Einsatz der Feuerwehr.

Gegen 10.30 Uhr beschädigte der Mann laut Polizeiangaben beim Entladen eines Lkw dessen Tank, wodurch Diesel ausfloss.

Die alarmierte Feuerwehr konnte den Tank behelfsmäßig schließen. Zuvor ausgetretener Kraftstoff wurde gebunden und entsorgt, heißt es in der Mitteilung weiter.

Umweltamt-Mitarbeiter mussten anrücken

Da der Lastwagen jedoch über einem Abwasserschacht stand, mussten Mitarbeiter des Umweltamts des Landratsamts und des Tiefbauamts der Stadt Gaggenau hinzugezogen werden.

Nach der Überprüfung des Kanals im Gewerbegebiet, wurde eine Spezialfirma zur Reinigung des Wasserlaufs beauftragt.

Symbolfoto: Wagner/av

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz