Bühlertäler Rathaus wird eingeweiht
Bühlertäler Rathaus wird eingeweiht
Bühlertal (red) - Das sanierte und erweiterte Bühlertäler Rathaus wird am Sonntag offiziell eingeweiht. Die Bevölkerung hat anschließend von 13 bis 17 Uhr Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen und sich über die Arbeit im Rathaus zu informieren. Alle Mitarbeiter werden in ihren Büros zur Verfügung stehen.

Im Besprechungsraum im Dachgeschoss und bei schönem Wetter auch auf der Terrasse wird das DRK Kaffee und Kuchen servieren. Für Kinder gibt es eine Quizrallye durchs Rathaus, bei der Preise zu gewinnen sind.

In knapp zweijähriger Bauzeit bei laufendem Rathausbetrieb wurde der historische, denkmalgeschützte Altbau in der Hauptstraße mit einem modernen Anbau vereint. Vorher arbeiteten die Verwaltungsmitarbeiter in drei Gebäuden. Alle Räumlichkeiten sind nun barrierefrei erreichbar. Nach Zuschüssen aus dem Ausgleichsstock und dem Programm zur städtebaulichen Erneuerung verbleiben bei der Gemeinde Kosten von 1,58 Millionen Euro.

Foto: Hammes

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz