Einbruch in Telefonladen
Einbruch in Telefonladen
Baden-Baden (red) - Zwei bislang unbekannte Männer sind in den Nachtstunden zum Freitag in ein Geschäft in der Luisenstraße in Baden-Baden eingebrochen. Sie stahlen Smartphones.

Die beiden dunklen Gestalten schlugen nach Polizeiangaben gegen 3.15 Uhr eine Scheibe des Ladens ein. Dann griffen sie nach den Handys. Die Diebe flüchtete mit ihrer Beute in Richtung Kaiserallee.

Vage Täterbeschreibung

Was genau entwendet wurde, war am Freitag noch Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Einer der beiden Verdächtigen trug eine Mütze, der andere einen dunklen Kapuzenpulli mit weißer Aufschrift. Weiter soll einer der Täter etwa 170 Zentimeter groß und von kräftiger Statur, der andere schlank und circa 185 Zentimeter groß gewesen sein.

Über die Spurensicherung von Kriminaltechnikern hoffen die Ermittler des Polizeireviers Baden-Baden den beiden Ganoven auf die Schliche zu kommen.

Symbolfoto: Maurizio Gambarini/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz