Motorradfahrer schwer verletzt
Motorradfahrer schwer verletzt
Seebach (red) - Am Samstagnachmittag war eine fünfköpfige Gruppe Motorradfahrer aus dem Raum Pforzheim auf der Kreisstraße von Sasbachwalden nach Seebach unterwegs. In einer Linkskurve kam der Letzte der Gruppe auf der talwärts führenden Straße vermutlich infolge nicht angepasster Geschwindigkeit zu weit nach rechts, streifte die Leitplanke und stürzte.

Der 53-jährige Fahrer wurde schwer verletzt und mit einem Rettungshubschrauber ins Ortenauklinikum Offenburg geflogen. An seiner Honda entstand Schaden in Höhe von rund 300 Euro, teilte die Polizei mit.

Symbolfoto: Bernhard Margull/Archiv

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz