Motorradfahrer schwer verletzt
Motorradfahrer schwer verletzt
Forbach (red) - Vermutlich aufgrund eines Fahrfehlers ist es am Mittwochnachmittag dazu gekommen, dass ein 59 Jahre alter Motorradfahrer von seinem Zweirad stürzte und sich schwer verletzte.

Der Biker fuhr gegen 15.30 Uhr von Herrenwies kommend in Richtung der Schwarzenbachtalsperre. Dann kam er laut der Polizei plötzlich nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Böschung und stürzte. Dabei verletzte er sich schwer.

Ein Rettungshubschrauber brachte den 59-Jährigen in die Klinik nach Baden-Baden Balg. Der entstandene Sachschaden am Kraftrad des Mannes beläuft sich auf etwa 5.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz