40.000 Euro Schaden bei Unfall
40.000 Euro Schaden bei Unfall
Bühl (red) - Ein Autofahrer hat am Donnerstagabend auf der L83 bei Bühlertal die Vorfahrt eines anderen Autofahrers übersehen. Es kam zu einem Zusammenstoß, bei dem ein Schaden von rund 40.000 Euro entstanden ist.

Der 25 Jahre alter VW-Fahrer war L83 in Richtung Bühlertal unterwegs. An der Kreuzung zur B500 übersah er die Vorfahrt eines 37-jährigen Mercedes-Fahrers. Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen.

Verletzt wurde niemand. Allerdings bilanzierten die Bematen des Polizeireviers Bühl einen Gesamtschaden von rund 40.000 Euro. Beide Autos mussten abgeschleppt werden.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz