26-Jähriger soll junge Frauen beim Karlsruher Schloss bedrängt haben
26-Jähriger soll junge Frauen beim Karlsruher Schloss bedrängt haben

Karlsruhe (red) - Ein 26 Jahre alter Mann soll am Montag auf dem Karlsruher Schlossplatz drei junge Frauen sexuell belästigt haben. Während die Identität des mutmaßlichen Täters bekannt ist, sucht die Polizei noch nach den Frauen.

Ein Zeuge hatte die Belästigung gegen 13.30 Uhr der Polizei gemeldet. Demnach hatte er beobachtet, wie ein dunkelhäutiger Mann auf dem Schlossplatz zunächst vor drei Frauen einen Tanz aufgeführt habe. Als die Frauen dann an ihn vorbeigingen, hätte der Mann einer der Frauen ans Gesäß gegriffen. Die drei Frauen seien dann verängstigt davongelaufen.

Die Polizei kontrollierte kurze Zeit später den Verdächtigen. Der erheblich alkoholisierte 26-jährige Somalier reagierte jedoch nicht auf die Ansprache und fuchtelte mit einer Wodkaflasche vor den Beamten herum, teilt die Polizei mit. Aufgrund seiner Alkoholisierung wurde er in Gewahrsam genommen.

Die Polizei bittet die drei Frauen sich mit dem Kriminaldauerdienst Karlsruhe unter (07 21) 6 66 55 55 in Verbindung zu setzen.

Symbolfoto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz