Dreister Einbruch in Bad Rotenfels
Dreister Einbruch in Bad Rotenfels
Gaggenau (red) - Ein besonders dreister Einbrecher ist am frühen Montagabend in ein in der Bad Rotenfelser Kreuzstraße gelegenes Anwesen eingedrungen. Während sich die Bewohnerin im Erdgeschoss aufhielt, durchsuchte der Täter die Räume im Obergeschoss.

Vermutlich drang der Täter durch ein Fenster im Obergeschoss ein, heißt es im Polizeibericht. Danach durchsuchte er mehrer Zimmer. Nachdem er Schmuck auffinden konnte, suchte er das Weite. Die Beamten des Polizeireviers Gaggenau haben Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls aufgenommen.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz