Schlange auf Schwalbenfang
Schlange auf Schwalbenfang
Hügelsheim (red) - Ungebetenen Besuch hatte am Mittwochabend ein brütendes Schwalbenpaar. Ihr Nest an einem Schopf in der Neue Straße in Hügelsheim wurde von einer Schlange umschlungen.

Das stellte eine Anwohnerin am Mittwoch gegen 20.30 Uhr fest und meldete sich über den Notruf beim Polizeipräsidium Offenburg. Nachdem die Beamten ein Bild der Schlange an einen Reptilienexperten übermittelt hatten, herrschte jedoch schnell Entwarnung: Bei dem Tier handelte es sich um eine ungiftige Kornnatter, die üblicherweise in Nordamerika heimisch ist.

Da zur Beute dieser Schlangenart auch Vögel gehörten, sei anzunehmen, dass sich die Kornnatter deshalb zum Schwalbennest in drei bis vier Meter Höhe geschlängelt habe, so die Polizei in einer Mitteilung. Das weitere Vorgehen werde die Anruferin nun mit der Gemeindeverwaltung besprechen, so die Polizei weiter.

Symbolfoto: Sven Hoppe/dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz