Unfall in der Lange Straße
Unfall in der Lange Straße
Baden-Baden (bewa) - Gegen 5.45 Uhr am Freitag wurde der Feuerwehrleitstelle ein Unfall mit eingeklemmten Personen auf der Lange Straße in Baden-Baden gemeldet. Vor Ort stellte die Feuerwehr fest, dass niemand in den am Unfall beteiligten Fahrzeugen eingeklemmt war.

Nach Polizeiangaben hatte ein vom Verfassungsplatz in Richtung Innenstadt fahrender Pkw-Fahrer beim Wechsel auf den linken Fahrsteifen ein Fahrzeug übersehen. In der Folge sei es zur Kollision gekommen, wobei ein Fahrer dabei leicht verletzt wurde.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr banden den auslaufenden Treibstoff und sicherten die Unfallstelle ab. Die Batterien wurden abgeklemmt. Beide Fahrbahnen waren durch die Unfallaufnahme und die anschließende Säuberung der Fahrbahnen durch eine Spezialfirma gesperrt. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Foto: Bertold Wagner

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz