Frau stirbt bei Verkehrsunfall
Frau stirbt bei Verkehrsunfall
Ettlingen (red) - Ein Unfall mit tragischem Ende hat sich am Freitagmorgen auf der Landstraße 562 in Höhe der Ettlinger Spinnerei ereignet. Bei einem Frontalzusammenstoß kam eine 62-jährige Autofahrerin ums Leben. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert.

Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Frontalzusammenstoß gegen 7.40 Uhr, weil die 62-Jährige mit ihrem Auto auf die Gegenfahrbahn geraten war. Von Ettlingen kommend war die Frau in Richtung Marxzell unterwegs, als sie auf etwa halber Strecke zwischen dem Wattkopftunnel und dem Bahnhof Busenbach aus noch ungeklärten Gründen von ihrer Fahrbahn abkam. Auf der Gegenfahrbahn kollidierte ihr Auto mit dem Wagen eines 27-jährigen Fahrers. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr besteht laut Polizei bei dem 27-Jährigen aber nicht.

Nach dem Unfall musste die Strecke in beiden Richtungen bis etwa 11 Uhr gesperrt werden. Trotz örtlicher Umleitung kam es zu erheblichen Verkehrsbehinderungen mit längeren Staus.

Laut Polizei entstand an den Fahrzeugen ein Gesamtschaden von etwa 35.000 Euro.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz