Stau am Ooser Leo nach Unfall mit Linienbus
Stau am Ooser Leo nach Unfall mit Linienbus
Baden-Baden (hve) - Nichts ging mehr am Mittwochmorgen am Ooser Leo. Dicht drängelten sich Autofahrer und Busse in den Kreisel, doch immer wieder kam es zum totalen Stillstand. In allen Richtungen staute sich der Verkehr.

Auf BT-Nachfrage erklärte ein Sprecher der Polizei, dass es gegen 9 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus auf der Ooser Bahnhofstraße gekommen war. Der Bus war demnach gegen die geöffnete Tür eines Wagens gefahren. Verletzt wurde zwar niemand, der Sachschaden ist jedoch beträchtlich. Die Polizei geht von einem Schaden von rund 10.000 Euro aus.

Symbolfoto: sre, av

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz