Tête-à-tête startet bei Traumwetter

Rastatt (sl) - Bei sommerlicher Hitze ist am Mittwochnachmittag das fürs Publikum kostenlose Nachmittagsprogramm des tête-à-tête an den Start gegangen. Die Straßentheatergruppen haben am ersten Tag schon viele Besucher nach Rastatt gelockt, die einen entspannten Festivalauftakt erlebten.

Auch kurz vor Vorstellungsbeginn waren an den verschiedenen Spielorten noch Plätze zu ergattern wenn auch nicht immer im Schatten. An Fronleichnam und am Wochenende werden dann bedeutend mehr Festivalfreunde erwartet. Vor zwei Jahren waren es alles in allem rund 150.000. Das tête-à-tête 2018 dauert noch bis einschließlich Sonntag.

Fotos: Vetter

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz