Neueröffnung und Schließung in der Rastatter Innenstadt
Neueröffnung und Schließung in der Rastatter Innenstadt
Rastatt (dm) - In die Räume der ehemaligen "Nordsee" in der Rastatter Poststraße (Fußgängerzone), die seit deren Schließung im Oktober 2015 leer standen, zieht wieder Leben ein. "Mr. Pizza" will dort öffnen, wann genau, steht indes noch nicht fest. Derzeit laufen die Umbauarbeiten.

Neben Pizza soll es auch Gerichte aus der indischen Küche und weitere kleine Gerichte geben. "Nordsee" hatte seinerzeit deutschlandweit Filialen in Städten in Größe der Barockstadt geschlossen.

Dem Vernehmen nach sind auch die Gründe für die bevorstehende Schließung der Vestino-Filiale in der Kaiserstraße nicht am Standort Rastatt zu suchen. Am Samstag hat das Bekleidungsgeschäft zum letzten Mal geöffnet.

Ungewiss ist derzeit, wie es mit dem Restaurant "Rossi" gegenüber dem Eingang zum Rastatter Schloss weitergeht, das, erst im Dezember 2017 eröffnet, schon seit mehr als drei Wochen ohne Angaben von Gründen geschlossen ist. Der Betreiber war in den vergangenen Tagen für das BT nicht erreichbar.

Symbolfoto: red

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz