Sozia verletzt zurückgelassen
Sozia verletzt zurückgelassen
Bühl (red) - Bei einem Unfall am Sonntagabend auf der Weitenunger Straße wurde die Mitfahrerin eines Rollers verletzt. Statt sich um die Frau zu kümmern, machte sich der Fahrer des Zweirads einfach aus dem Staub.

Die Bühler Beamten sind nun auf der Suche nach dem Fahrer des Rollers. Dem Bericht der Polizei zufolge war der Fahrer kurz vor 20.30 Uhr mitsamt Sozia unweit der Einmündung zur Fremersbergstraße gestürzt und hatte sich danach ungeniert und wenig galant aus dem Staub gemacht - seine bei dem Malheur leicht verletzte Beifahrerin ließ er an der Unfallstelle zurückgelassen. Nachdem sich die 37-Jährige hilfesuchend an das Personal einer nahe gelegenen Gaststätte gewandt hatte, wurde die Polizei hinzugezogen. Die Ermittlungen zum Unfallverursacher und den Hintergründen seines kontaktscheuen Verhaltens dauern an. Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz