Lisa und ihr erstes Häuschen
Lisa und ihr erstes Häuschen

Gaggenau/Karlsruhe (red) - Sie stammt aus Gaggenau, hat sich als Bloggerin Nessa und Youtuberin einen Namen gemacht - und präsentiert in Karlsruhe ihr erstes Häuschen auf Rädern: Lisa Maria Koßmann ist ab dem heutigen Freitag bis einschließlich Sonntag auf dem ersten "Tiny House Festival" Deutschlands in Karlsruhe zu Gast.

"Nachhaltig, mobil, individuell", so werden die kleinen Wohneinheiten beschrieben. Mit dem Sonderthema "New Housing - Tiny House Festival" zeigt die Messe "LOFT - Das Designkaufhaus" dieses Jahr erstmals die winzigen Häuser auf Rädern. Koßmann baut ihr eigenes Tiny House. Schritt für Schritt gestaltet sie es nach ihren Vorstellungen. Inzwischen ist der Rohbau fertig - 20 Quadratmeter groß und neun Meter lang. Bei der Innengestaltung setzt sie auf nachhaltige und ressourcenschonende Materialien, wie Vollholz aus der Region und Möbel aus Haushaltsauflösungen.

www.tinyhousefestival.de

www.youtube.com/nessagoeswild

Foto: pr

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz