Erneut brennt es in der Rastatter Baumeisterstraße
Erneut brennt es in der Rastatter Baumeisterstraße
Rastatt (red) - Der Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Baumeisterstraße sorgte am Sonntagnachmittag für einen Einsatz von Feuerwehr und Polizei. Es war bereits der vierte Brand in dem Gebäude unweit der Murg innerhalb der letzten sechs Wochen.

Kurz nach 16 Uhr wurde der Leitstelle der Brand gemeldet. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte war der Brand bereits durch Bewohner des Hauses gelöscht. "Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen wurden Gegenstände in Brand gesetzt und im Hausflur platziert", teil die Polizei mit.

Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Ein Zusammenhang zu den zurückliegenden Bränden wird geprüft. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden kann aktuell noch nicht beziffert werden. Die Polizei schließt Brandstiftung auch dieses Mal nicht aus.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz