AVG installiert neue Automaten
AVG installiert neue Automaten
Karlsruhe (red) - Das Land will zum großen Fahrplanwechsel Anfang Dezember 2018 einen neuen, verbundübergreifenden BW-Tarif für Einzelfahrkarten einführen. Vor diesem Hintergrund ersetzt die Albtal-Verkehrsgesellschaft (AVG) derzeit entlang mehrerer Stadtbahnlinien bestehende eigene Automaten durch Automaten der Deutschen Bahn.

Über diese können laut einer Mitteilung der AVG dann die Tickets des künftigen BW-Tarifs ebenso gelöst werden wie das gesamte Angebot an Fernverkehrstickets und wie gewohnt die Fahrkarten des jeweiligen örtlichen Nahverkehrsverbunds.

In Mittelbaden werden an folgenden Standorten nach und nach neue DB-Fahrkartenautomaten installiert: Karlsruhe Albtalbahnhof, Ötigheim, Bietigheim, Durmersheim, Durmersheim-Nord und Forchheim sowie Au im Murgtal, Gausbach, Langenbrand, Raumünzach, Baiersbronn-Schule, Heselbach, Kirschbaumwasen, Bad Rotenfels-Schloss, Gaggenau-Mercedes-Benz-Werk.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz