Mann entblößt sich im Regionalzug
Mann entblößt sich im Regionalzug
Baden-Baden/Rastatt (red) - Während der Zugfahrt von Rastatt nach Baden-Baden hat ein Mann am Freitagnachmittag sexuelle Handlungen an sich vorgenommen.

Wie die Bundespolizei mitteilt, hatte der 24-Jährige sich zunächst gegenüber der Zugbegleiterin und den Reisenden entblößt gezeigt und dann an seinem Glied herumhantiert. Beim Halt im Bahnhof Baden-Baden wurde er der Polizei übergeben.

Die Bundespolizeiinspektion Offenburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Gegen den jungen Mann wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Symbolfoto: zei

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz