Brauerei Hatz-Moninger verkauft
Brauerei Hatz-Moninger verkauft
Karlsruhe (red) - Die Brauerei Hatz-Moninger hat einen neuen Eigentümer: Der Pforzheimer Investor Wolfgang Scheidtweiler hat die Anteile des Hauptaktionärs, der Stuttgarter Invest AG, übernommen.

Am Dienstag wurde der Verkauf des 80-prozentigen Anteils an der Moninger Holding offiziell bekannt gegeben. Der Kaufpreis soll im hohen einstelligen Millionenbereich liegen.
Scheidtweiler gilt als Branchenkenner und hat in den vergangenen Jahren bereits eine Reihe von regionalen Brauereien aufgekauft, darunter die Brauerei Franz in Rastatt. Hatz-Moninger will er in Karlsruhe erhalten, ebenso die rund 60 Arbeitsplätze.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie am Mittwoch im BT sowie ab 4 Uhr im E-Paper.

Archivfoto: Volz

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz