Angeklagter zu 13 Jahren Haft verurteilt
Angeklagter zu 13 Jahren Haft verurteilt
Rheinmünster/Baden-Baden (sie) - Das Landgericht Baden-Baden hat einen 59-jährigen Mann aus Söllingen am Mittwoch zu 13 Jahren Haft wegen Mordes und versuchten Mordes verurteilt.

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 59-Jährige im September vergangenen Jahres seinen Stiefsohn heimtückisch getötet und seine Ehefrau schwer verletzt hat. Die Staatsanwaltschaft hatte 14 Jahre Gefängnis beantragt, die Verteidigung neun Jahre wegen Totschlags.

Den ausführlichen Gerichtsbericht lesen Sie am Donnerstag im BT und ab 4 Uhr im E-Paper.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz