Biker stürzt Böschung hinab
Biker stürzt Böschung hinab
Rheinmünster (red) - Schwer verletzt wurde am Donnerstag ein Motorradfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw auf der L75 zwischen Greffern und Stollhofen. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Unfall.

Der Biker war gegen 17 Uhr auf der Landstraße mit rund 50 Stundenkilometer unterwegs, als er von einem Lkw überholt wurde. Hierbei kam es laut Polizei zur Berührung zwischen dem Lkw und dem Kraftrad. Um noch Schlimmeres zu verhindern, wich der Motorradfahrer nach rechts aus und stürzte eine Böschung hinab.

Den Angaben des Verletzten zufolge hielten einige Verkehrsteilnehmer an und boten ihre Hilfe an. Diese hätten ihm mitgeteilt, dass sie den Unfall gesehen haben. Die Polizei bittet deshalb Unfallzeugen, sich beim Posten Flughafen-Rheinmünster unter (0 72 29) 3 01 80 zu melden.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz