Motorradfahrer schwer verletzt
Motorradfahrer schwer verletzt
Forbach (red) - Ein Motorradfahrer hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Sturz auf der Strecke zur Schwarzenbachtalsperre schwere Verletzungen zugezogen. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Karlsruher Krankenhaus geflogen werden.

Der 45 Jahre alter Biker verlor kurz vor 15 Uhr auf der L83 in Fahrtrichtung Talsperre in einer langgezogenen Linkskurve aus noch unbekannter Ursache die Kontrolle über seine Kawasaki. Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stürzte. Das Motorrad musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden ist noch unklar.

Foto: Margull

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz