Garten nicht mit Grundwasser gießen
Garten nicht mit Grundwasser gießen
Baden-Baden (red) - Gärten in Sandweier sowie im Gewerbegebiet Steinbach-West und im Steinbacher Gewerbepark Bollgraben sollten nicht mit Grundwasser gegossen werden. Darauf weist die Baden-Badener Stadtverwaltung hin. Der Grund dafür sei die PFC-Belastung des dortigen Grundwassers.

Bürger sollten stattdessen auf Trinkwasser oder Regenwasser zurückgreifen. Das bereitgestellte Trinkwasser der Stadtwerke Baden-Baden lässt sich laut Stadt weiterhin bedenkenlos verwenden.

Um eine Aussage über eine mögliche tatsächliche Belastung in Gartenbrunnen zu erhalten, empfiehlt das Fachgebiet Umwelt und Arbeitsschutz den Grundstücksbesitzern, eine Laboranalyse auf PFC durchführen zu lassen und die Ergebnisse dem Fachgebiet zur Bewertung mitzuteilen.

Bei Fragen steht das Fachgebiet Umwelt und Arbeitsschutz per E-Mail an umwelt@baden-baden.de oder unter (0 72 21) 93 15 01 zur Verfügung.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz