Trio attackiert 24-Jährigen mit Pfefferspray
Trio attackiert 24-Jährigen mit Pfefferspray
Baden-Baden (red) - Bei einer Auseinandersetzung in der Innenstadt wurde am Dienstagabend ein Radfahrer verletzt. Die Polizei ermittelt wegen Beleidigung und gefährlicher Körperverletzung.

Der Radfahrer war am Dienstagabend in der Kaiserallee unterwegs, als er gegen 21 Uhr in Höhe des Taxistands von einem noch unbekannten Mann beleidigt wurde. Der 24-Jährige stieg daraufhin von seinem Rad und stellte den Mann zur Rede.

Die verbale Auseinandersetzung der beiden entwickelte sich zu einem handgreiflichen Streit, in den noch zwei weitere Männer eingriffen.

Wie die Polizei mitteilt, soll das Trio unter anderem mit einem Pfefferspray auf den 24-Jährigen eingewirkt haben. Der junge Mann musste später leicht verletzt durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die Polizei konnte einen Tatverdächtigen kurz darauf festnehmen. Die Ermittlungen hinsichtlich der zwei weiteren Beteiligten dauern an.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz