Haueneberstein: Doch Fenster fürs Rathaus
Haueneberstein: Doch Fenster fürs Rathaus
Baden-Baden (hol) - Bei der Sanierung des Rathauses in Haueneberstein werden nun doch im Erdgeschoss auch auf der Rückseite Fenster eingebaut. Ortsvorsteher Hans-Dieter Boos sagte, es seien alte Bilder aufgetaucht, auf denen zu sehen sei, dass ein früherer Anbau an dieser Stelle Fenster hatte.

Das BT hatte aufgerufen, nach alten Fotos zu suchen, weil sich die Denkmalbehörde ursprünglich gegen den Einbau ausgesprochen hatte - mit dem Argument, dass dort nie Fenster gewesen seien.

Wie Boos erklärte, wird der Umbau des Rathauses im Herbst beginnen. Die Ortsverwaltung wird im August in Räume im ersten Obergeschoss der Grundschule umziehen. Dort sollen ab September auch Sitzungen des Ortschaftsrats stattfinden. Bei der Sanierung wird das Rathaus barrierefrei umgestaltet. Der rückwärtige Anbau mit dem Haupteingang und dem Treppenhaus wird abgerissen und durch einen Aufzug ersetzt. Der Eingang wird zur Karlsruher Straße verlegt.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz