Helikopter bringt Schwerverletzte ins Krankenhaus
Helikopter bringt Schwerverletzte ins Krankenhaus
Bühl (red) - Mit schweren Verletzungen musste eine 51 Jahre alte Frau nach einem Fahrradunfall in Bühl in die Universitätsklinik nach Tübingen geflogen werden.

Die Radfahrerin wollte am Sonntagmittag gegen 15 Uhr von der Kreisstraße (K3765) kommend auf einen Forstweg einbiegen und stürzte hierbei.

"Möglicherweise dürfte der plötzliche Untergrundwechsel zu dem Unfall beigetragen haben", teilt die Polizei mit. Die 51-Jährige musste mit schweren Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in die Universitätsklinik nach Tübingen geflogen werden.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz