Mann stürzt in Kellerschacht
Mann stürzt in Kellerschacht
Baden-Baden (red) - Schwere Verletzungen hat sich ein 60 Jahre alter Mann am Donnerstagvormittag zugezogen, als er in einen geöffneten Kellerschacht stürzte.

Der Schacht war laut Polizei für Verladearbeiten geöffnete worden. Der mit den Arbeiten beauftragte Mann hatte das an entfernte Bodengitter am Augustaplatz zu spät bemerkt, war in die Öffnung getreten und gestürzt.

Hierbei zog er sich so schwere Verletzungen zu, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Symbolfoto: dpa

Impressum - Nutzungsbedingungen - Datenschutz